Eines der aussichtsreichsten Investments der Erde: Erde. Investieren in Technologiemetalle

Technologiemetalle investment

Was bietet ein Investment in Strategische Metalle?

Das Investment in zukunftsweisende Technologiemetalle und Seltene Erden bietet durch den Mix aus steigender Nachfrage, größer werdender Bedeutung asiatischer Volkswirtschaften und zunehmender Verknappung durch Hauptlieferland China, allen Investoren ein überdurchschnittliches Wertsteigerungspotenzial. Zudem bietet ein solches Investment Schutz vor Inflation. Es behält auch bei einem wirtschaftlichen Abschwung als Konsequenz aus der aktuellen exzessiven Staatenverschuldung einen inneren Wert, der nie Null sein kann. Das wissen die Anleger immer mehr zu schätzen.

Spätestens seit dem Konkurs der Lehman-Bank im Herbst 2008 ist ein regelrechter Run auf Sachwerte wie Technologiemetalle und ausgewählte Seltene Erden zu beobachten. Auch in Zeiten von Finanz- und Eurokrise schätzen die Anleger die als krisenresistent geltenden Rohstoffe und versprechen sich Schutz vor Inflation und Vermögensentwertung.

Wo und wie kann ich sicher investieren?

Wie und wo aber kann man in diese Metalle investieren, die für viele Fachleute bereits als der wichtigste Rohstoff des 21. Jahrhunderts gelten? Der physische Erwerb der nicht börsengehandelten Technologiemetalle und Seltenen Erden erfolgt genauso problemlos wie der Ankauf von Unternehmensanteilen. Man sollte jedoch auf die Seriosität des Anbieters achten.

Ein Unternehmen, das in Frage kommt, ist die TRADIUM GmbH aus Frankfurt. Das Unternehmen zählt zu den größten und sichersten europäischen Anbietern dieser raren Rohstoffe. Die über TRADIUM bezogenen Investments werden unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen in einem Bunker aus dem 2. Weltkrieg aufbewahrt. Wer statt eines physischen Investments den Kauf von Unternehmensanteilen bevorzugt, der ist bei börsennotierten Bergbau- und Explorationsunternehmen an der richtigen Adresse. Das einzige Unternehmen dieser Art, das sogar eine Lagerstätte in Deutschland besitzt, ist die Deutsche Rohstoff AG aus Heidelberg.

Wie genau läuft ein Investment mit Technologiemetallen ab?

Weitere Informationen finden Sie in unserer Broschüre für Investoren zum Thema Technologiemetalle und Seltene Erden.

PDF Download (2,3 MB)